Raus

an die frische Luft

Eigentlich muss man es ja nicht erwähnen, aber beim Spielen auf dem Smartphone vergisst man es doch manchmal: Geht raus an die frische Luft. Das ist nicht verboten.
Fahrt Fahrrad, geht spazieren, spielt oder helft im Garten, wenn ihr einen habt. Der Frühling beginnt, die ersten Insekten krabbeln und fliegen durch die Gegend, die ersten Blumen blühen und auch die ein oder andere Knopse ist zu sehen.
Wenn ihr zu Leuten, die nicht mit bei euch zu Hause wohnen, ein bisschen Abstand haltet und euch zu Hause dann gründlich die Hände wascht, ist das Spielen draußen überhaupt kein Problem.