Wir müssen umziehen

Auf der Suche nach einem neuen Domizil für mindestens acht Monate

Damshagen wird vom Amt Klützer Winkel verwaltet. Das Amt hat seinen Sitz in Klütz. Dieser Amtssitz soll nun saniert werden, was bedeutet, dass das Amt für diese Zeit der Sanierung aus dem Gebäude raus muss.

RAUS AUS UNSEREM CLUB

Vor ein paar Tagen haben wir erfahren, dass hierzu das Amt in die Alte Schmiede in Damshagen ziehen wird. Das bedeutet, dass alle, die derzeit die Schmiede nutzen, sich etwas anderes suchen müssen – also auch der Jugendclub.

Geplant ist der Umzug für März 2020 und der Rückzug soll dann im Oktober 2020 erfolgen. Also brauchen wir für mindestens acht Monate eine neue Heimat.

Das ist natürlich ein harten Schlag. Solch tolle Raumbedingungen wie in der Schmiede werden wir in der Nähe nicht finden. Und wir haben mit viel Fleiss in einigen Jahren den Hauptraum zu unserem Club gemacht. Dazu wird die Zeit auch knapp.

ALTERNATIVEN?

Letzten Donnerstag haben wir im Jugendclub über mögliche Varianten gesprochen:

1. Pfarrhaus
2. Sporthalle
3. Sportplatz
4. ehem. Jugendclub unter der Kita
5. halbe Feuerwehrgarage in der Schmiede

Wir sind dabei alle Varianten auf ihre Vor- und Nachteile abzuklopfen. Wobei schon klar ist, dass die Nachteile bei allen Alternativen überwiegen. Darüber hinaus wird es sicher anstrengend, dafür zu sorgen, dass bei all dem Chaos, das enstehen wird, die Jugendarbeit in Damshagen nicht vergessen wird.

WEITERMACHEN!

Vielleicht können wir aus der Not eine Tugend machen und etwas schaffen, was uns stärkt und langfristig zum Vorteil gereicht. Es gab Gespräche mit der Bürgermeisterin, der Vorsitzenden des Sozialausschusses, dem Kirchgemeinderat und es wird weitere Gespräche geben. Die Freiwillige Feuerwehr hat ihre Hilfe angeboten und auch mit dem Kreisjugendring haben wir gesprochen.

Wir halten euch auf dem Laufenden …